Mädchenfußball

Als moderner Fußballverein vertreten wir das Prinzip der Chancengleichheit im und durch Sport. Wir wollen einen Fußball ohne Abseits und alle Sportlerinnen und Sportler integrieren -  denn Fußball ist nicht nur Männersache. Deshalb wollen wir auch Mädchen für den Fußball begeistern und sie für den aktiven Sport gewinnen. In den vergangenen Jahren hat sich der Mädchenfußball sehr erfolgreich entwickelt. So spielen aktuell über 8.500 Mädchenmannschaften in Deutschland Fußball. Auch in Schulen jagen immer mehr Mädchen in Schulfußball-AGs dem Ball hinterher.

 

Frauenfußball in Deutschland – das ist eine Erfolgsgeschichte. Die neue deutsche Spielergeneration der Frauen-Nationalmannschaft profitiert davon, dass sie lange Zeit mit Jungen in ihrer Altersklasse zusammen trainiert und gespielt haben.

 

Regelmäßig erreichen auch uns viele Anfragen von Familien, die einen Verein für Ihre Tochter suchen. Mädchen können bis zu den C-Junioren gemeinsam mit Jungs in einer Mannschaft kicken. Diese Möglichkeit bieten wir auch bei uns im Verein an. 

 

Den Wunsch nach reinen Mädchenmannschaft können wir leider innerhalb unserer Vereinsstrukturen nicht realisieren. Uns fehlen hierfür die notwendigen Trainingszeiten auf unserem Platz und unsere Kabinensituation läßt es leider auch nicht zu, dass wir separate Umkleiden zur Verfügung stellen können.

 

Nutzt die Möglichkeit, die Sportart Fußball einmal ganz ungezwungen kennenzulernen und erste Bewegungserfahrungen mit dem Ball am Fuß zu sammeln. Ihr seid gern bei uns willkommen. Ebenso informieren wir Euch auch gern, welche Vereine in der Nachbarschaft eine Mädchenabteilung haben. Weitere Informationen gibt es auch im Internet.


E-Mail