Exer - Pokal

Erstmals gab es den Prenzlauer Berger Pokal im Jahr 1951 – veranstaltet im damals gerade fertiggestellten  Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark. Der wurde auf dem einstigen Exerzierplatz an der Cantianstraße erbaut und deswegen von vielen nur "Der Exer" genannt. Daher auch der Name des Pokals. Ende der 70er, Anfang der 80er Jahre gab es eine mehrjährige Pause – dann aber ging es weiter mit dem Exer-Pokal.
Seit 1999 wird der Cup nicht mehr im Jahnsportpark, sondern auf dem Teschplatz an der Dunckerstraße ausgetragen.

 

Auch dieses Jahr findet wieder der älteste Bezirkspokal Berlins auf dem Tesch statt. In der 58. Ausgabe kämpfen zehn Mannschaften in zwei Staffeln aus dem Bezirk um die begehrte Trophäe: den Exer-Pokal in der Dunckerstraße.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer, Unterstützer und Fans. Es lohnt sich auch dieses Jahr wieder dabei zu sein.

 

Der Titelverteidiger aus dem vergangenen Jahr der SV Buchholz, wird dieses Jahr versuchen den Pokal zu verteidigen. Wer sich als Favorit auf den Titel hervortun wird, werden wohl die ersten Spiele zeigen. Einen klaren Aspiranten gibt es in diesem Jahr nicht. Somit ist Spannung in den Spielen garantiert.

 

Mit Spannung erwarten wir die Pokalspiele!

 

Zum Archiv 2011

Zum Archiv 2012

Zum Archiv 2013

Zum Archiv 2014

Zum Archiv 2015


E-Mail