Tagebuch Trainingslager

29. Juli bis 3. August 2012

Nach fünf langen Wochen Fußballpause geht es endlich wieder los. Doch bevor unsere Kicker so richtig in die neue Saison starten, geht es auf zur Vorbereitung ins Trainingslager im "Jugenddorf am Ruppiner See".

 

Getreu dem Motto "alle Jahre wieder" fahren unsere Kleinfeldmannschaften ins Ruppiner Land und nehmen sich die Zeit für eine Menge Fußball, viele Erlebnisse und abwechselungsreiche Stunden. Dieses Jahr brechen wir alle Rekorde. Insgesamt 110 Rotationer - von den F-Junioren bis zu den D-Junioren - machen für eine Woche das Jugenddorf unsicher und fröhnen der schönsten Nebensache der Welt.

 

Das es hierbei eine Menge zu erleben gibt und auch gewiß viele Abenteuer auf uns warten, dass ist sicher. Deswegen wollen wir alle Daheimgebliebenen mit unserem Tagebuch auf dem Laufenden halten. Mit kleinen Texten und vielen Bildern wollen wir Euch teilhaben lassen. Genießt die Impressionen aus unserem Trainingslager und seid täglich dabei.

 

Viel Spaß beim Lesen und betrachten der Bilder!

 

Auf diesem Weg danken wir unseren Partnern und Unterstützern, die uns dabei geholfen haben, dass wir dieses Jahr mit einer solch schlagkräftigen Rotationsmannschaft aufbrechen können. Herzlichen DANK!

 

vorwärts


E-Mail