Spielbericht

Rotation P.B. - Franziskaner

 

Aufstellung: 

 

Tor: Fustel

Abwehr: Stephan, Alex W., Paul

Mittelfeld: Max F., Benni (Hannes), Ivan, Nico (Manu), Max O.

Sturm: Christian, DrC (Maik)

1. Hälfte:

 

Nach nur 28 Stunden Rehabilitationszeit spielten wir gegen den Tabellenzweiten und wollten die gute Leistung aus der ersten Hälfte gegen Adlershof fortführen.

 

Beide Mannschaften spielten offensiv gut nach vorne und es gab Chancen hüben wie drüben. Fustel konnte sich zwei Mal super auszeichnen. Stammhüüteerr????

Den Ball im Tor unterbringen konnte allerdings niemand und so gingen wir mit 0:0 in die Pause.

 

2. Hälfte:

 

Es spielten nur noch wir und Fustel war kalt! Wir spielten gut nach vorne und der Gegner konnte oft im letzten Moment klären. Zitat Gegner:"Gefühlte 10 Freistöße und 15 Ecken kamen eine nach der anderen in unseren 16er und jedes mal aufs neue musste zugeteilt werden. Jedes mal brannte es lichterloh bei uns und zwei mal klärten wir von der Linie."

Dann ein taktisch wichtiger Zug von uns. DrC erkannte dass die gegnerische Abwehrreihe planmäßig eingelullt wurde und wusste es wird Zeit für Magic Maik um das Finale einzuleiten. Gesagt, getan!!!

Maik kam, sah und ballerte das Ding nach gutem Pass von Ivan in die lange Ecke. 

Danach nahm die Gegenwehr des Gegners ab und so konnten wir nur zwei Minuten später durch Manu nach Pass von Maik auf 2:0 erhöhen. Weil es gerade so Spaß machte wollte auch Christian, der ja bekanntlich einen Lauf hat, sich in die Torjägerliste eintragen. Dies machte er wie folgt! Zitat Gegner:"ganz in Rotations-Manier, Ball annehmen, Fuß hinhalten, in den Winkel treffen!"

 

Super Spiel Jungs, hat Spaß gemacht, anknüpfen!


E-Mail