+ ROLLE, ROLLE  + + NEWS +  + ROLLE, ROLLE +

BFV SAGT "NO TO AGGRESIVE PARENTS"

19.4. Wir finden, diese Initiative des Berliner-Fußball-Verbands sehr unterstützenswert! Aus diesem Grund haben bei unseren Punktspielen Eltern ihren Platz immer jenseits des Spielfelds. 

BARCA, OLYMPIQUE LYON, PORTO - UND DIE SG ROTATION

 

2.4. Gruppenfotos mit den Jungs vom FC Barcelona und von Olympique Lyon, Spiele gegen FC Málaga und Boavista Porto oder ein Hallenkick in gemischten deutsch-portugiesisch-spanischen Mannschaften: Die F-Jugend der SG Rotation hat eine großartige gemeinsame Woche in Portugal erlebt. Beim internationalen Jugendturnier Ibercup in Cascais konnten sich unsere Kicker mit den ganz großen Namen messen und schlugen sich sportlich sehr achtbar. Viel wichtiger aber noch: Sie haben unvergessliche Momente auf und neben dem Platz erlebt und waren tolle junge Botschafter unseres Vereins im Ausland!

>>> FUßBALLEINSTEIGER GESUCHT <<< >>> FUßBALLEINSTEIGER GESUCHT <<<

 

3.4. Wir suchen weiterhin fußballverrückte Nachwuchsspieler/innen des Geburtsjahrgangs 2011. Bei Interesse einfach eine Mail an thomas@rotationpb-fussball.de

WIR SUCHEN EINEN TRAINER FÜR UNSERE D1 (2006er)

 

31.3. Arthur verlässt uns. Aus diesem Grund suchen wir zur neuen Saison einen Trainer für unsere D 1 (Landesliga). Weitere Infos entnehmt bitte dem Dokument. 

Trainergesuch D 1.pdf
PDF-Dokument [249.9 KB]

OSTERFERIEN AUF DEM TESCH

 

Wir bieten auch Ostern wieder ein Feriencamp für Kinder im Alter von 6 und 13 Jahren an. Anmeldungen per Mail an buero@rotationpb-fussball.de.

ROTATIONER NACHWUCHSKICKER AUCH IM HANDBALL GANZ WEIT VORNE

 

21.3. Unser Nachwuchskonzept der ganzheitlichen Bewegungsschulung erfuhr heute eine weitere eindrucksvolle Bestätigung. Im Rahmen des Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ errangen Sören und Carlo aus der E-Jugend heute die Berliner Meisterschaft im Handball. Glückwunsch an die Jungens und das Handball-Team der Carl-Humann-Schule!

"WELCHE GRUNDLAGEN SCHAFFST DU IM KOPFf?" - 5. TRAINER-FORTBILDUNG MIT DANIEL WOLFRAM

 

20.3. Theorievermittlung, Videoanalyse und Raum für Fragen und Diskussionen: Zum mittlerweile fünften Mal haben sich unsere Jugendtrainer zu einem Fortbildungs-Abend mit Daniel Wolfram getroffen. In einem Nebenraum der "Brotfabrik" ging es für elf Trainer und einen Gast eines anderen Vereins, der sich für unsere Arbeit und unser sportliches Konzept interessiert, drei Stunden lang um - natürlich - die schönste Nebensache der Welt, und wie wir sie in jedem Training und bei jedem Spiel noch schöner und attraktiver und kind- und jugendgerecht gestalten können. 

TOLLER ERFOLG FÜR 1.F BEIM INGRID-PABST-TURNIER

 

11.3. Mit einem großartigen dritten Platz hat unsere F1 das Ingrid-Pabst-Turnier des Berliner Fußball-Verbandes abgeschlossen. Nach der souveränen Qualifikation für die Endrunde warteten am Sonntag schwere Gegner in den zwei Fünfer-Gruppen. Nach zwei Siegen gegen den TSV Rudow und den Köpenicker SC und zwei Unentschieden gegen den SC Staaken und FC Internationale zogen die Jungs in das Halbfinale ein. Dort mussten sich die Rotationer erst nach großem Kampf Hertha 03 knapp mit 1:2 geschlagen geben. Im Spiel um Platz drei gab es dann einen toll herausgespielten 3:0-Erfolg gegen den TSV Mariendorf. Besonders bemerkenswert: Einen weiteren Treffer für Rotation wollte der Schiedsrichter geben, doch unsere Jungs meinten, der gegnerische Torwart sei zuvor gefoult worden. Vorbildlich gelebtes FairPlay!

ROTATIONERIN IN BERLINER AUSWAHL ERFOLGREICH

 

8.3. Bei uns gibt es zwar keine eigenen Mädchenmannschaften, dennoch spielen Mädchen bei uns Fußball. Integriert in unseren Juniorenmannschaften macht so manches Mädchen den Jungs echt was vor.
Anouk trainiert bei uns seit der F-Jugend. Mittlerweile spielt sie auch für die Landesauswahl der U12-Juniorinnen. Beim 5. NOFV-Hallencup holte die Berliner Auswahl Bronze und Anouk stand für Rotation mit auf dem Treppchen. Wir freuen uns mit Anouk über diese tolle sportliche Leistung und wünschen ihr weiterhin viel Erfolg. Wir werden Anouk weiter fördern.
Bilder und Spielbericht findet Ihr zum Nachlesen beim Berliner Fußballverband.

1. F QUALIFIZIERT SICH FÜR ENDRUNDE BEIM INGRID-PABST-TURNIER

 

3.3. Ungeschlagen und ohne Gegentor hat sich unsere F1 als Gruppenerster für die Endrunde des Ingrid-Pabst-Turniers qualifiziert. Die Zuschauer in der Sporthalle an der Münchner Straße bekamen am Sonntag von allen Nachwuchsteams tolle Spiele und schönen Fußball geboten. Am Ende waren es Schwarz-Weiß Spandau und die SG Rotation, die sich das Weiterkommen sicherten. Am kommenden Samstag geht es nun bei dem offiziellen Turnier des Berliner Fußball-Verbandes um den Siegerpokal! Schon jetzt Glückwunsch und noch einmal viel Erfolg unserer F-Jugend.

E-JUGEND ENGAGIERT SICH FÜR KINDERKREBSHILFE UND SCHAFFT SPRUNG IN 2. RUNDE

 

3.3. Dank spielerisch guter Leistung hat sich unsere E1, bei einem Hallenturnier zugunsten der Kinderkrebshilfe, mit Platz 2 für die Zwischenrunde qualifiziert. Das Team setzte sich u.a. gegen BFC Dynamo, Meteor 06 und SSV Köpenick Oberspree durch und musste sich nur den Berliner Amateuren geschlagen geben. Rotation unterstützt durch die Turnierteilnahme die Typisierungs-Initiative des BFV, der Kinderkrebshilfe und der DKMS und hofft auf noch mehr Support durch Eltern und Fans. Also: kommt am 11.3., ab 10:00, in den Werner-Seelenbinder-Sportpark (Neukölln), lasst Euch typisieren und unterstützt unser Team!

BAMBINI MIT DEM ERSTEN TURNIERSIEG

 

2.3. Auch unsere Fußballeinsteiger waren am Wochenende sehr erfolgreich und erspielten sich erstmalig den 1. Platz im Rahmen eines Hallenturniers. Glückwunsch und weiterhin viel Spaß!

TRAINER DER A- UND F-JUGEND NUN OFFIZIELL "DFB-ELITE"

 

27.02. Seine Lehrgangs-Kollegen waren die früheren Bundesliga-Profis Clemens Fritz oder Marco Engelhardt. Auch prominente Ex-Kicker wie Ralph Gunesch und Andrew Sinkala drückten in den vergangenen Wochen neben unserem Jugendtrainer Alejandro Prieto die Schulbank in Leipzig. Und am Dienstagabend erhielt unser 36 Jahre alter Coach aus Mexiko nach praktischen Prüfungen und mündlichen Tests die erfreuliche Nachricht: Bestanden! Alejandro ist nun stolzer Inhaber der DFB-Elite-Jugend-Lizenz. Die SG Rotation Prenzlauer Berg gratuliert recht herzlich und ist nicht minder stolz darauf, einen derart qualifizierten Trainer in ihren Reihen zu haben.

ROTATION TESTET EXERLIGHTS

 

11.2. Auf Einladung von Eintracht Falkenseee nahmen unsere G-Junioren an einem FUNiño-Festival unter Verwendung von Exerlights teil. Die Besonderheit: Im Spiel 3 vs. 3 auf 4 Tore wechselte die Zuteilung der Tore, was den Kindern durch die wechselnden Farben der LEDs (rot zu blau zu rot etc) hinter den Toren signalisiert wurde. Ein schönes Beispiel, wie Technik sinnvoll im Fußball zwecks Schulung der Wahrnehmung eingesetzt werden kann. Weitere Infos zu dem Event gibt es hier.

C-JUGEND GEGEN DEN 1. FC UNION IM AXEL-LANGE-POKAL

 

31.1. Tolles Los für unsere C-Jugend: im Achtelfinale empfängt das Team um Claudius und Salim den 1. FC Union Berlin ! Wenn das nicht einen Besuch der Tesch-Arena wert ist ..!

TOLLES WOCHENENDE DER ROTATION-TURNIERE

 

27./28.1. An diesem Wochenende luden G- und E-Junioren zu eigenen Turnieren in die Sporthalle in Berlin-Buch. Die sportliche Bilanz fällt dabei sehr positiv aus: Am Ende von drei Turnieren standen ein Turniersieg und zwei zweite Plätze. Besten Dank zudem an die Eltern der G- und E-Jugend, die Spielern und Publikum beste Rahmenbedingungen boten.
Die Top-Leistung des Wochenendes: Mutter Yvonne ließ es sich nicht nehmen, an ihrem Geburtstag als Orgachefin des E-Turniers zu fungieren. Respekt!  

E 3 GEWINNT 3. TURNIER IN SERIE

 

28.1.Wir müssen noch einmal in der Vereinschronik nachschauen, aber diese Serie ist 

zumindest in der jüngeren Vergangenheit der Abteilung Fußball einzigartig: 
Die E3 gewinnt das 3. Turnier nacheinander. Am Ende des eigenen Turniers konnten am Sonntag selbst Top-Teams, wie die Füchse aus Reinickendorf, auf die Plätze verwiesen werden. Glückwunsch und WAS FÜR EIN LAUF!  

E3 GEWINNT TURNIER DES SC STAAKEN

 

21.1. Hellwach am frühen Sonntagmorgen fährt unsere E3 den nächsten Turniersieg ein. Teamgeist, Spielfreude und gepfegtes Kombinationsspiel sorgten für eine makellose Bilanz aus 5 Spielen und 5 Siegen. Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten!

D1 ZIEHT SOUVERRÄN IN DIE FINALRUNDE DES NORD-OST-POKALS EIN

 

21.1. Vier Spiele, vier Siege: Mit einer spielstarken und konzentrierten Leistung qualifizierten sich die D1-Junioren am späten Sonntag Nachmittag für die Endrunde des 19. Nord-Ost-Pokals am 25.2.2018. In der Finalrunde ist Rotation damit mit zwei D-Junioren-Teams am Start, denn auch die D2 qualifizierte sich bereits letztes Wochenende für die Finalrunde.

SPIELER DER E 1 AUSGEZEICHNET

 

20.1. Bei dem Turnier des BSV Hürtürkel wurden gleich zwei Spieler unserer E 1 ausgezeichnet. Neben der Urkunde des Torschützenkönigs ging auch der Titel des "Besten Spielers" in die Dunckerstraße. Glückwunsch an alle Beteiligten!

B-JUNIOREN GEWINNEN DEN NORD-OST-POKAL!

 

20.1. Ohne Niederlage holen sich die Jungs den Sieg im Nord-Ost-Pokal! Im Finale wurde es noch einmal richtig spannend. Erst im 9m-Schießen wurde der Sack zugemacht. Die Mannschaft bewies Nervenstärke und Ehrgeiz. Unser Nachwuchs kann Stolz auf die gezeigte Leistung sein. Wir gratulieren der Mannschaft und ihrem Trainerteam. 

 

B-JUGEND TROTZT FREDERIKE IN TT-HALLE

 

18.1. Die B-Jugend um Trainer Benny ließ sich auch durch das Orkantief nicht vom Training abhalten. Schöne Idee: Zur Vorbereitung auf die Finalrunde des NOP ging es zum Tischtennis in die Halle. 

D2 IM FINALE DES NORD-OST-POKALS

 

14.01. Toller Erfolg für unsere 2. D. Das Team um Trainer Artur setzte sich im Rahmen der Vorrunde der Pankower Hallenmeisterschaft gegen durchweg ältere Teams durch. Nach 4 Spielen ohne Niederlage stand am Ende Platz 1 in der Vorrundengruppe. Nun heißt es Daumen drücken für die Finalrunde.

TOLLER START IN DEN SPIELBETRIEB

 

13.01. Bei der ersten Turnierteilnahme erspielten sich unsere Bambini mit Platz 2 gleich einen Platz auf dem Treppchen. Glückwunsch und weiterhin viel Spaß beim Medaillensammeln! 

GUTER START INS NEUE JAHR FÜR UNSERE 1. E

 

7.01. Nach 4 Siegen aus 4 Spielen stand am Ende der verdiente erste Platz in der Vorrundengruppe des Nord-Ost-Pokals. Nach G- und F-Junioren steht damit das dritte Team unserer Jugend in der Finalrunde. Glückwunsch an Team und Trainer!

 

BLITZTURNIER ZUM JAHRESSTART

 

6.01. Zu Beginn des neuen Jahres trafen sich G1er und Kinder der in Gründung befindlichen 4.F zum Blitzturnier in der Halle der Humann-Schule. Neben eimem Fußballturnier auf dem Programm: 7-Meter-Schießen und Einüben des "Rolle, Rolle"-Sportgrußes. Wir wünschen der 4.F einen tollen Start in den Spielbetrieb!

AUCH F 1 ERREICHT FINALE DES NORD-OST-POKALS

 
17.12. Es ging denkbar schlecht los für unsere F-Jugend bei der Vorrunde des Nord-Ost-Pokals am Sonntag. 0:3 hieß es im Auftaktspiel nach den ersten zehn Minuten auf dem glatten Hallenparkett. Doch die anschließende "Kabinenpredigt" von Trainer Alejandro wirkte Wunder: In den weiteren Gruppenspielen kassierten unsere jungen Rotations-Kicker kein einziges Gegentor mehr, gewannen 3:0, 3:0, 6:0 und qualifizierten sich am Ende, wie schon unsere G 1, souverän für das Finalturnier am 6. Januar. 

E 3 GEWINNT HALLENTURNIER IN WILHELMSRUH

 

16.12. Die Spannung blieb bis zum Schluss: Unsere E3-Junioren setzen sich im letzten und entscheidenden Spiel gegen das starke E1-Team vom SV Karow mit 1:0 durch. Die Bilanz: Nur zwei Gegentore in 10 Spielen, als einziges Team ungeschlagen gegen die E1-Mannschaften von Gastgeber Wilhelmsruh, Karow, SV Buchholz und SG Schönflies. Kinder und Trainer freuen sich über einen feinen Saisonausklang und wünschen allseits schöne Weihnachten!

 

FUNiño-BLITZTURNIER ZUM JAHRESENDE

16.12. Unsere G-Junioren spielten zum Jahresabschluss ein FUNiño-Turnier mit Kindern von BW Mahlsdorf/Waldesruh. Insgesamt wurden von den 6 Teams in 15 Spielen 150 Tore erzielt und fast alle Kinder konnten sich in die Liste der Torschützen eintragen. Ein erneuter Beweis für die besondere Qualität dieser Spielform für unsere jüngsten Kicker. 

E 1 AUF VORWEIHNACHTLICHER TURNIERFAHRT IN DRESDEN

 

16.12. Auf Einladung des Dresdner SC nahm unsere E 1 an einem Hallenturnier in Sachsen teil. Nach einem Abstecher auf den Dresdner Weihnachtsmarkt ging es körperlich und geistig gestärkt in die Halle, wo bis in die Abendstunden gespielt wurde. Am Ende stand für das Team, nach tollen Spielen u.a. gegen Lok Leipzig und den 1. FC Magdeburg, der erste Platz in der Bronzegruppe. 


E-Mail