Feriencamps

Liebe Trainerinnen und Trainer, liebe Eltern, liebe Freundinnen und Freunde des Vereins,  
vor allem aber liebe Nachwuchskickerinnen und -kicker!
 
Eine anstrengende und entbehrungsreiche Zeit liegt hinter uns und wohl auch noch ein bisschen vor uns.
 
Wir wollen aber dennoch schon heute einen vorsichtigen, verhalten-optimistischen Blick in die Zukunft wagen. Wir alle hoffen so sehr auf den Sommer! Und auch wenn wir dann von so etwas wie Normalität noch weit entfernt sein sollten, hoffen wir auch wieder auf die Möglichkeit, gemeinsam Fußball spielen zu dürfen. Da wir davon ausgehen, dass viele von euch sich mit aufwändigen Urlaubsplanungen erst einmal zurückhalten werden, wollen wir euch etwas anbieten und ein Experiment wagen - frei nach dem wunderbaren Film "Sommer vorm Balkon" den "Sommer aufm Tesch".
 
In den ersten drei Wochen der Berliner Sommerferien wollen wir Fußball-Camps anbieten bei uns auf dem Teschplatz - natürlich alles unter Einhaltung der notwendigen und vorgeschriebenen Corona-Hygiene- und Sicherheitsregeln. Und in diesem Jahr gibt es eine Besonderheit: 
In der Woche vom 12. bis 16. Juli haben wir die Fußballschule des FC St. Pauli zu Gast: Die SG Rotation und die Rabauken des Kultclubs vom Hamburger Kiez bieten ein gemeinsames Feriencamp an. Absolutes Neuland für uns - aber wir freuen uns total, dass St. Pauli sich an uns als möglichen Kooperationspartner gewandt hat. Wir sind sehr gespannt, was uns, vor allem aber euch, liebe Nachwuchsfußballerinnen und -fußballer im Alter von 6 bis 13 Jahren, erwartet. 
 
Alle weiteren Infos dazu und das Anmeldeformular findet ihr hier: https://fussballschule.fcstpauli.com/de/portal/events/3767-sg-rotation-prenzlauer-berg
 
In aller Kürze: 
 
Die Einheiten der Fußballschule sind nach den neuesten Erkenntnissen der Trainingsmethoden unseres Nachwuchsleistungszentrums konzipiert um durch Freude und Leidenschaft Bewegungsabläufe zu automatisieren und anspruchsvolle Trainingseinheiten zu gewährleisten.
 
Unter anderem erwartet Dich in unserem Camp:
 
• tägliches Training von 9:30 Uhr bis 16 Uhr 
• Trainingsschwerpunkte: Spielformen, Technik A (Dribbeln und Fintieren), Torschuss, Technik B (Passspiel und 1. Kontakt), Koordination 
• Kleingruppen durch einen individuell angepassten Trainer*innenschlüssel 
• Eine komplette Trikotausstattung der Fußballschule bestehend aus Trikot, Hose und Stutzen (inkl. Wunschnamen und -nummer) 
• eigener Turnbeutel und eigene Trinkflasche 
• Urkunde zum Abschluss des Camps
 
Bei Rückfragen oder Unklarheiten stehen euch die Mitglieder der Jugendleitung (jugendleitung@rotationpb-fussball.de) zur Verfügung. 
In den ersten beiden Ferienwochen wollen wir, sofern sich genug Interessenten anmelden, Camps in Eigenregie anbieten: 
 
- Woche 1: 28. Juni bis 2. Juli 
- Woche 2: 5. bis 9. Juli 
 
Für diese Camps sind Anmeldungen möglich unter: 
 
 
Auch hier stehen euch bei Rückfragen oder Unklarheiten die Mitglieder der Jugendleitung (jugendleitung@rotationpb-fussball.de) zur Verfügung. 
 
Natürlich wissen wir alle nicht, wie sich die pandemische Lage entwickelt und ob wir am Ende wirklich alle Camps wie geplant und erhofft anbieten können. Aber wir sind optimistisch und wollen auch ein kleines Zeichen der Perspektive und des Optimismus vermitteln

E-Mail