Sie halten gern den Ball flach.

Sie mögen es unkompliziert.

Wir auch!

Fußball aus Berlin - im Prenzlauer Berg!

 

Man hätte was mitnehmen können

 

Unsere erste Herren verlor bei Srbija mit 2:1. Ja, die Gastgeber waren die technisch bessere  Mannschaft, aber nach unserer Führung durch Hofrichter hielten wir das Spiel mit großem Aufwand lange offen. Leider machte sich der Kräfteverschleiß auf dem nassen Rasen bemerkbar, vielleicht hätte man mit früheren Wechseln gegensteuern können.

 

 

 

Verbandstag des BFV

 

Am Samstag fand der Verbandstag des BVF statt. Es wurde ein neues Präsidium gewählt und ca. 120 Änderungen bei Satzung und Spielbetrieb beschlossen. Unter anderm wird der Pokalwettbewerb wieder attraktiver gestaltet, da alle unterklassigen Mannschaften bis zum Achtefinal Heimrecht genießen. Desweiteren werden die Abgabegebühren für Trikotwerbung nur noch auf den Erwachsenenbereich beschränkt, für Jugendmannschaften muss von den Vereinen nichts mehr abgeführt werden.

 

 

Doppelt remis

 

Zweite und dritte Herren kamen jeweils zu Punkteteilungen und positionieren sich im Mittelfeld der Tabelle.

 

Tabellenführung weg

 

Die Senioren verloren bei Charlottenburg deutlich mit 5:0. Die Ü50 verlor nach strittigen Schiedsrichterentscheidungen mit 3:2 bei Tübkis und am Montagabend bei Frohnau.

Unsere 7er Alt konnte endlich wieder einen Dreier verbuchen und hofft, am Freitag beim nächsten Heimspiel nachlegen zu können. 


E-Mail